Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Wohnungsbau: Genehmigungszahl ging 2011 deutlich nach oben

Wohnungsbau: Genehmigungszahl ging 2011 deutlich nach oben

16. Mär. 2012 - Im Jahr 2011 wurde in Deutschland der Bau von 228.400 Wohnungen genehmigt. Dies bedeutet gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs um 21,7 %, meldet das Statistische Bundesamt (Destatis). Damit hat sich der Aufwärtstrend erheblich verstärkt: Schon 2010 war die Genehmigungszahl gegenüber dem Vorjahr gestiegen, allerdings nur um 5,5 %. Den höchsten Anstieg gab es im vergangenen Jahr mit +26,8 % bei Baugenehmigungen für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Danach folgen Genehmigungen für Wohnungen in Einfamilienhäusern (+19,6 %) und Zweifamilienhäusern (+7,3 %). Der umbaute Raum der genehmigten neuen Nichtwohngebäude erhöhte sich um 11,2 % auf 213,6 Mio. m³. Den prozentual größten Anstieg verzeichneten hierbei Fabrik- und Werkstattgebäude (+42,4 %), gefolgt von Büro- und Verwaltungsgebäuden (+23,9 %) sowie Handels- und Lagergebäuden (+16,0 %).


 

Zurück zu den Meldungen

Aktuelles

Bundeseinheitliches Meldegesetz - Neue Rechte und Pflichten für Mieter und Wohnungsgeber

Erfahren Sie mehr ...

Callback
Rückruf

Sie wollen zurückgerufen werden? Schreiben Sie uns, wir melden uns bei Ihnen!

Kontaktformular

Mietkaution sparen

Nutzen Sie die Vorteile einer Mietbürgschaft:

  • Sie als Mieter behalten Ihr Kautionsgeld
  • geringe Gebühren
    (ab € 5,75 im Monat)

Information / Anmeldung

Immer up-to-date!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere RSS-Feeds!

RSS-Feed Kaufobjekte
RSS-Feed Mietobjekte
RSS-Feed Aktuelles

Mehr Infos zum Thema RSS